kontakt@camo.nrw +49 202 / 439 1164

Umfragen zum Thema „Mobilität in Zeiten von Corona“

Die aktuelle Corona-Krise verändert zahlreiche Aspekte des Mobilitätsverhaltens. Neben Nutzerbefragungen, die eine derzeit große Veränderung im Verkehrsmix abbilden, interessieren wir uns für die Sichtweise von Kommunen / Landkreisen und Verkehrsbetrieben auf die momentane Situation.

Sie sind MitarbeiterIn in einer Kommune, einem Landkreis oder Verkehrsbetrieb und interessieren sich für die Mobilitätsveränderungen im Zuge der Corona-Krise oder haben Erfahrungen beizutragen?

Sprechen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre E-Mail Adresse und erhalten Sie einen Teilnahmelink zur Corona-Umfrage.

Über Ihren Beitrag freuen wir uns sehr!

Verwandte Artikel

Erfolgreicher Kick-Off: „Kompetenzzentrum Autonomes Fahren“ geht an den Start

„Kompetenzzentrum Autonomes Fahren“ heißt ein neues Projekt des Instituts für Systemforschung der Informations-, Kommunikations- und Medientechnologie (SIKoM+), das mit einem offiziellen Kick-Off am vergangenen Freitag gestartet ist. In Kooperation mit der Hochschule Ruhr West sowie […]

Mehr erfahren

Akzeptanz per Design?

In einem kürzlich im International Journal of Human Computer Interaction veröffentlichten Artikel (https://doi.org/10.1080/10447318.2020.1860517) des CAMO-Forschers Henrik Detjen aus dem Team von Prof. Dr. Stefan Geisler werden die Herausforderungen im Übergang vom heutigen zum autonomen Fahren […]

Mehr erfahren

ruhrWUD-Beitrag: Wohlbefindensorientierte Gestaltung automatisierter Mobilität

Prof. Dr. Stefan Geisler, Vorstandsvorsitzender des Instituts Positive Computing der Hochschule Ruhr West und Forscher im Centrum für Automatisierte Mobilität (CAMO), hat beim RuhrWUD als Teil des World Usability Days einen Vortrag mit dem Titel […]

Mehr erfahren