kontakt@camo.nrw +49 202 / 439 1164

Sicherheit und Überprüfung von KI in automatisierten Fahrzeugen

Der Einsatz von Software spielt in modernen Fahrzeugen eine immer wichtigere Rolle. Die Fahrzeuge erfassen und verarbeiten immer mehr digitale Daten von sich selbst und ihres Umfeldes. Die Sicherheit dieser Daten und der verarbeiteten Algorithmen sicherzustellen ist keine leichte Aufgabe. Während noch vor eningen Jahren die regelmäßige Prüfung der Fahrtüchtigkeit von Fahrzeugen nur wenige elektronische Komponenten betraf, werden seit 2015 zusätzlich digitale Daten ausgelesen und fließen so in die Bewertung mit ein.

Der Einsatz von Funktionen mit künstlicher Intelligenz bei automatisierten Fahrzeugen oder Fahrerassistenzsystemen erfordert auch eine Prüfung dieser Systeme. Da bei KI-Systemen enorme Datenmengen und komplexe Entscheidungsregeln vorliegen, ist deren Überprüfung nicht so einfach wie bei Systemen mit klar einstellbaren Parametern. Das TÜV AI Lab entwickelt dafür eine neue KI, die andere KI-Systeme prüfen kann.

Das vollständige Interview zu dieser Thematik von Dirk Stenkamp, Präsident des TÜV-Verbands und CEO des TÜV Nord, finden Sie hier.

Verwandte Artikel

Die Stadt von morgen

Laut World Urbanization Prospect der Vereinten Nationen werden 2050 über 68% der Gesamtbevölkerung in Städten leben. Heute sind es bereits 58%. Mehr Menschen brauchen Platz und erzeugen gleichzeitig mehr Verkehr und Emissionen. Wie können Städte […]

Mehr erfahren
Parkhaus

Automated Valet Parking am Flughafen Stuttgart

In großen, unübersichtlichen und oftmals gut besuchten Parkhäusern tritt täglich ein bekanntes Problem auf. Besonders an Bahnhöfen und Flughäfen muss unter Zeitdruck im Parkhaus durch enge Wege manövriert und ein Parkplatz gefunden werden. Im Durchschnitt […]

Mehr erfahren

LiDAR-Sensorik für intelligente Verkehrsflussmessung in Solingen

Seit Mitte März 2021 wird in Solingen-Ohligs im Rahmen des Partnerprojekts bergisch.smart_mobility die Verkehrsflussmessung der Zukunft erprobt. Zum ersten Mal wird dort LiDAR-Sensorik zur Erfassung und Analyse von Verkehrsströmen eingesetzt. In einer vierwöchigen Testphase werden […]

Mehr erfahren