kontakt@camo.nrw +49 202 / 439 1164

CAMO-Demonstrator zur Visualisierung von Algorithmen und Sensordaten

Im Rahmen des Reallabors wurde an der Hochschule Ruhr West der CAMO Demonstrator gebaut. Mit seiner Hilfe soll die Sicht der Sensoren und die Arbeitsweise der Algorithmen automatisierter Fahrzeuge demonstriert werden. Dafür wurde ein mobiler Dachaufbau erstellt, welcher mit typischen Sensoren bestückt ist um das Umfeld wahrzunehmen. Durch die vier Kameras ist ein gutes Sichtfeld nach vorne und zur Seite abgedeckt. Zusätzlich ist ein 360° LiDAR Sensor verbaut. Dadurch ist es möglich genaue Entfernungsmessungen zu erhalten. Über den GNSS Empfänger kann der Demonstrator sich auf einer Karte orten und die gefahrene Strecke aufzeichnen.

CAMO-Demonstrator von oben

Die Informationen der einzelnen Sensoren laufen in einer zentralen Recheneinheit zusammen und werden dort verarbeitet. Durch unterschiedliche Algorithmen wird dabei ein virtuelles Abbild der Umgebung erstellt und durch den Einsatz von KI-Methoden andere Verkehrsteilnehmer:innen detektiert. Über einen Bildschirm können sowohl die Daten der Sensoren als auch die Ergebnisse der Algorithmen visualisiert werden.

In unserem Simulator Video zeigen wir bereits, was die Sensoren wahrnehmen, die Funktionsweise unterschiedlicher Algorithmen und welchen Teil die KI-Methoden zur Umfeldwahrnehmung beitragen.

Visualisierung der Sensordaten

Verwandte Artikel

Delegation des „Department of Transportation of Jiangsu Province“ zu Gast an der Bergischen Uni

Vernetzte Mobilität, Autonomes Fahren und die Automotive-Region Bergisches Land – das waren die Schwerpunktthemen eines Erfahrungsaustauschs, der eine Expert*innengruppe aus China (Jiangsu) nach Wuppertal führte. Ziel des Besuchs an der Bergischen Universität war es, sich […]

Mehr erfahren

Interaktive Systeme: Grundlage für die Mobilität von Morgen

Das CAMO, vertreten durch Henrik Detjen aus dem Team von Prof. Dr. Stefan Geisler, war in dieser Woche auf der internationalen Konferenzreihe CHI (Conference on Human Factors in Computing Systems) präsent. Die CHI, die weithin […]

Mehr erfahren

CAMO auf der digitalen Autoschau der Westdeutschen Zeitung

Wir sind auch in diesem Jahr wieder bei der 6. WZ-Autoschau Wuppertal vertreten. Wie bereits im letzten Jahr, findet die Autoschau erneut virtuell statt. Auf der eigens für die Messe eingerichteten Webseite gibt es einen […]

Mehr erfahren