kontakt@camo.nrw +49 202 / 439 1164

Autor: Can David Smolka

Gesteigerte Akzeptanz für automatisiertes Fahren durch Assistenzsysteme

Dass es für Technologien, wie automatisierte Fahrsysteme, längst ein Bewusstsein in der breiten Bevölkerung gibt, ist kein Geheimnis. Dennoch ist die Akzeptanz solcher zukunftsorientierter Technologien weltweit betrachtet in asiatischen Ländern meist am größten. China und […]

Mehr erfahren

Neutrale Rechenzentren und 5G für eine schnellere, digitale Infrastruktur

Autonome und automatisierte Fahrsysteme benötigen und erzeugen große Datenmengen. Dies ist zwar keine Neuheit mehr, jedoch ist es nicht immer einfach die Datenströme fahrzeugintern zu bewältigen. Gerade in Testphasen kann auf Kurzstreckenfahrten bereits ein hohes […]

Mehr erfahren

Reallabore zur Erprobung autonomer Mobilität

China macht es vor. In Peking werden seit Oktober 2020 zahlreiche autonome Fahrzeuge im Straßenverkehr unter realen Bedingungen getestet. Sogenannte Reallabore sollen dazu dienen, die Entwicklung selbstfahrender Autos schneller und effizienter voranzutreiben. Im internationalen Wettbewerb […]

Mehr erfahren

Chiphersteller: Wichtige Akteure für die Automobilindustrie

Im Zuge der rasant fortschreitenden Möglichkeiten und Erkenntnisse im Bereich autonomer Fahrzeuge, werden auch immer komplexere und schneller umzusetzende Systeme benötigt. Das Automobil wird zum Computer. Wo früher Öl und Zündkerzen eingesetzt wurden, werden immer […]

Mehr erfahren

Datenschutz in Zeiten automatisierter Mobilität

Automatisierte Mobilität ist einer der Megatrends des 21. Jahrhunderts und gilt als die Zukunftsform der Fortbewegung und des Transports. Doch eine solche Technologie setzt voraus, dass Fahrzeuge ihre Umgebung sehen, messen, verstehen und auf sie […]

Mehr erfahren